Share
Bookmark
Plan a route here
Bivouac

Biwakschachtel an der Höfats, 1918 m

Bivouac • Allgaeu Alps
Responsible for this content
Outdooractive Editors
  • Kurze Rast beim Aufstieg zur Höfats an der Biwakschachtel
    / Kurze Rast beim Aufstieg zur Höfats an der Biwakschachtel
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • Die Biwakschachtel der Bergwacht an der Höfats
    / Die Biwakschachtel der Bergwacht an der Höfats
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • Die Biwakschachtel der Bergwacht an der Höfats
    / Die Biwakschachtel der Bergwacht an der Höfats
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • Blick von der Biwakschachtel über die Allgäuer Alpen
    / Blick von der Biwakschachtel über die Allgäuer Alpen
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • Die Biwakschachtel an der Höfats
    / Die Biwakschachtel an der Höfats
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • Die Biwakschachtel an der Höfats von oben
    / Die Biwakschachtel an der Höfats von oben
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • Die Biwakschachtel an der Höfats von oben
    / Die Biwakschachtel an der Höfats von oben
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • Die Biwakschachtel an der Höfats zu Zeiten der Edelweißposten
    / Die Biwakschachtel an der Höfats zu Zeiten der Edelweißposten
    Photo: Bergwacht Augsburg
  • Leben in der Biwakschachtel an der Höfats
    / Leben in der Biwakschachtel an der Höfats
    Photo: Bergwacht Augsburg
Map / Biwakschachtel an der Höfats
Weather

Unterhalb der Höfats, auf einer schmalen waagrechten Felsrippe, steht seit 1969 eine 6 m² große Biwakschachtel. Ursprünglich wurde an deren Platz 1935 mit einem kleinen Zweimannzelt ein Zeltposten für die Allgäuer Bergwacht hergerichtet, die den damaligen Edelweiß-Räubern nachstellte und das Handwerk legte. Da der Aufenthalt für die Bergwächtler bei Regen, Gewitter oder sommerlichen Wintereinbrüchen im Zelt aber alles andere als angenehm war, reifte in den 1960er Jahren die Idee einer Biwakschachtel heran, die schließlich 1969 installiert wurde. Heute hat sich der Bestand an Edelweiß wieder erholt, weshalb die Biwakschachtel seit 2007 nicht mehr besetzt ist. Sie dient mittlerweile als Notunterkunft für Wanderer und Bergsteiger.
outdooractive.com User
Author
Lena Wiesler 
Updated: 2015-09-17

Sleeping berth

none

Coordinates

Geographic
47.364226 N 10.347551 E
UTM
32T 601749 5246520

Arrival by train, car, foot or bike

Tours nearby

Mountain Hike · Allgäu

Crossing of the Höfats Mountain

Mountain Hike Höfats
2015-02-10
difficult
13.2 km
7:00 h
1045 m
940 m
5
by Hartmut Wimmer,  Outdooractive Editors

Show all on map

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (1)

Andreas Möss
2018-04-04
Schöne Fotos :-)

Weather Today

Avalanche conditions 

  • 1 Tours nearby
Mountain Hike · Allgäu

Crossing of the Höfats Mountain

Mountain Hike Höfats
2015-02-10
difficult
13.2 km
7:00 h
1045 m
940 m
5
by Hartmut Wimmer,  Outdooractive Editors
  • 1 Tours nearby